09.12.2022 08:01:05

Air Liquide Underperform

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Jefferies hat Air Liquide um gleich zwei Stufen von "Buy" auf "Underperform" abgestuft. Das Kursziel wurde von 156 auf 124 Euro gesenkt. Die Risiken für die europäische Chemieindustrie seien 2023 größer als in den vergangenen zehn Jahren, schrieb Analyst Chris Counihan in einem am Freitag vorliegenden Branchenausblick. Hersteller von Grundstoff-Chemikalien seien besonders gas- bzw. energieintensiv. Sie seien daher nur allmählich in der Lage, ihre Abhängigkeit ohne Mengenrückgänge zu verringern. Downstream- und Spezialanbieter seien mit höheren Zinssätzen konfrontiert, was die Bewertung beeinflusse, die für Wachstumsvermögenswerte gezahlt werden müsse. Beim Industriegasehersteller Air Liquide hält Counihan das Risiko für die Volumina im Segment Industrial Merchant für recht groß./ck/ag;

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.12.2022 / 13:37 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.12.2022 / 19:05 / ET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Air Liquide S.A. Underperform
Unternehmen:
Air Liquide S.A.
Analyst:
Jefferies & Company Inc.
Kursziel:
124.00 €
Rating jetzt:
Underperform
Kurs*:
135.78 €
Abst. Kursziel*:
-8.68%
Rating update:
Buy
Kurs aktuell:
147.34 €
Abst. Kursziel aktuell:
-15.84%
Analyst Name::
Chris Counihan
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse