13.07.2022 11:15:04

AstraZeneca Overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Astrazeneca auf "Overweight" mit einem Kursziel von 12000 Pence belassen. Der Pharmakonzern habe für eine kurze Präsentation im August auf der Weltkonferenz zu Lungenkrebs (WCLC) Daten zum Testmedikament DS-1062 in Kombination mit dem Mittel Keytruda und eventueller Chemotherapie bei nicht-kleinzelligem Lungenkrebs veröffentlicht, schrieb Analyst James Gordon in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Er stufte die Ergebnisse zur Wirksamkeit des Mittels als ermutigend ein, womit auch generell die Anerkennung für dessen breiteres Potenzial steigen könnte. Gordon sieht den jährlichen Spitzenumsatz für das Medikament aktuell bei rund 8 Milliarden Dollar./tav/ck;

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.07.2022 / 09:09 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.07.2022 / 09:12 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: AstraZeneca PLC Overweight
Unternehmen:
AstraZeneca PLC
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
120.00 £
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
109.29 £
Abst. Kursziel*:
9.80%
Rating update:
Overweight
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name::
James Gordon
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse