30.11.2022 12:21:48

Boeing Overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Boeing nach positiven Nachrichten zum Problemflugzeug 737 Max mit einem Kursziel von 170 US-Dollar auf "Overweight" belassen. Der mögliche Kompromiss mit dem Gesetzgeber bei der gefährdeten Zulassung zweier Versionen des Mittelstreckenjets, über den die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf Insider berichtet, erscheine günstig für den US-Flugzeugbauer, schrieb Analyst Seth Seifman in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Er beinhalte nur vergleichsweise moderate Änderungen bei den Cockpit-Warnsystemen des Modells. Allerdings tendiere der Aktienkurs des Airbus-Rivalen bereits in Richtung einer positiven Lösung./gl/ag;

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.11.2022 / 02:35 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.11.2022 / 02:35 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Boeing Co. Overweight
Unternehmen:
Boeing Co.
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
$ 170.00
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
$ 177.37
Abst. Kursziel*:
-4.16%
Rating update:
Overweight
Kurs aktuell:
$ 209.31
Abst. Kursziel aktuell:
-18.78%
Analyst Name::
Seth Seifman
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse