03.03.2022 14:18:53

Fresenius SECo Outperform

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Fresenius SE anlässlich der jüngst veröffentlichten Quartalszahlen von 44 auf 40 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Outperform" belassen. Die Ziele des Medizinkonzerns und Krankenhausbetreibers und die neuesten Aussagen zur Unternehmensstrategie hätten enttäuscht, schrieb Analystin Lisa Bedell Clive in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Fresenius rechne insbesondere für die Geschäfte der Medikamententochter Kabi in Nordamerika mit Gegenwind./la/gl;

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.03.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.03.2022 / 00:01 / UTC


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Fresenius SE & Co. KGaA (St.) Outperform
Unternehmen:
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)
Analyst:
Bernstein Research
Kursziel:
40.00 €
Rating jetzt:
Outperform
Kurs*:
29.72 €
Abst. Kursziel*:
34.61%
Rating update:
Outperform
Kurs aktuell:
26.06 €
Abst. Kursziel aktuell:
53.49%
Analyst Name::
Lisa Bedell Clive
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse