02.11.2022 11:53:43

Fresenius SECo Overweight

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Fresenius nach Quartalszahlen von 34 auf 33 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Nach den schwierigen Kennziffern des Medizinkonzerns und vor allem der Tochter FMC habe er seine Schätzungen für 2023 reduziert, schrieb Analyst Hassan Al-Wakeel in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Er sei aber ermutigt von den Äußerungen des neuen Vorstandschefs Michael Sen, der den Fokus auf die Rendite lege./edh/bek;

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.11.2022 / 17:38 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.11.2022 / 17:40 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Fresenius SE & Co. KGaA (St.) Overweight
Unternehmen:
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)
Analyst:
Barclays Capital
Kursziel:
33.00 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
23.02 €
Abst. Kursziel*:
43.35%
Rating update:
Overweight
Kurs aktuell:
27.12 €
Abst. Kursziel aktuell:
21.68%
Analyst Name::
Hassan Al-Wakeel
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse