21.09.2022 07:04:27

Hapag-Lloyd Sell

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Hapag-Lloyd von 149 auf 130 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Sell" belassen. Analyst Patrick Creuset rechnet in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie damit, dass die Profitabilität des Logistiksektors im dritten Quartal den Höhepunkt erreicht. Er rechnet nun mit einem mehrjährigen Abwärtszyklus und einer neuen Normalität, die schlechter sein könnte als 2019 vor der Pandemie. Die Reederei Hapag-Lloyd sei ähnlich gut positioniert wie der Konkurrent Maersk, aber im Vergleich deutlich überbewertet./tih/ag;

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.09.2022 / 21:15 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Hapag-Lloyd AG Sell
Unternehmen:
Hapag-Lloyd AG
Analyst:
Goldman Sachs Group Inc.
Kursziel:
130.00 €
Rating jetzt:
Sell
Kurs*:
185.00 €
Abst. Kursziel*:
-29.73%
Rating update:
Sell
Kurs aktuell:
197.50 €
Abst. Kursziel aktuell:
-34.18%
Analyst Name::
Patrick Creuset
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse