14.09.2022 11:43:01

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Munich Re auf "Overweight" mit einem Kursziel von 325 Euro belassen. Sollte die aktuelle Hurrikan-Saison wie bisher in diesem Jahr weiter unerwartet ruhig verlaufen, würden vor allem Rückversicherer wie Scor und Swiss Re am meisten profitieren, da sie bislang mit den größten Gewinneinbußen zu kämpfen hätten, schrieb Analyst Kamran Hossain in einer am Mittwoch vorliegenden Sektorstudie. Innerhalb der Branche favorisiert der Experte jedoch Munich Re und Hannover Rück - beide Firmen hätten trotz des schwierigen Umfelds ihre Prognosen beibehalten und gingen konservativ genug vor, um Schocks abzufangen./tav/bek;

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.09.2022 / 16:16 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.09.2022 / 00:15 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re) Overweight
Unternehmen:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
325.00 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
264.90 €
Abst. Kursziel*:
22.69%
Rating update:
Overweight
Kurs aktuell:
300.80 €
Abst. Kursziel aktuell:
8.05%
Analyst Name::
Kamran Hossain
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse