22.11.2022 07:39:23

Philips Overweight

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Philips auf "Overweight" mit einem Kursziel von 19 Euro belassen. Aktien aus dem Bereich der Medizintechnik seien auf dem Weg zu ihrem schlechtesten Jahr binnen einer Dekade, schrieb Analyst Hassan Al-Wakeel in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Aussichten für 2023 seien besser, Anleger sollten aber weiterhin selektieren. Philips bewertet er positiv, die Aktie zählt aber nicht zu seinen Top-Favoriten. Bei Philips richteten sich die Blicke der Anleger auf den Ausblick 2023, der realistisch sein müssen, sowie auf eine Senkung der mittelfristigen Ziele./tih/mis;

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.11.2022 / 20:17 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.11.2022 / 05:05 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Philips N.V. Overweight
Unternehmen:
Philips N.V.
Analyst:
Barclays Capital
Kursziel:
19.00 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
13.50 €
Abst. Kursziel*:
40.78%
Rating update:
Overweight
Kurs aktuell:
16.49 €
Abst. Kursziel aktuell:
15.21%
Analyst Name::
Hassan Al-Wakeel
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse