24.10.2022 09:41:19

Philips Underweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Philips nach endgültigen Quartalszahlen auf "Underweight" mit einem Kursziel von 18,80 Euro belassen. Die Zahlen hätten nur noch einige wenige Details enthalten, da der Medizintechnikkonzern davor zusammen mit den Eckdaten bereits eine Gewinnwarnung veröffentlicht habe, schrieb Analyst David Adlington in einer am Montag vorliegenden Studie. Die entscheidende Nachricht sei ein Restrukturierungsprogramm, das den Abbau von rund 4000 Arbeitsplätzen beinhalte. Zudem stehe der Cashflow zunehmend im Fokus, der seit Jahresbeginn bei minus 1,3 Milliarden Euro liege./gl/la;

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.10.2022 / 06:59 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.10.2022 / 06:59 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Philips N.V. Underweight
Unternehmen:
Philips N.V.
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
18.80 €
Rating jetzt:
Underweight
Kurs*:
13.09 €
Abst. Kursziel*:
43.62%
Rating update:
Underweight
Kurs aktuell:
15.82 €
Abst. Kursziel aktuell:
18.87%
Analyst Name::
David Adlington
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse