25.09.2022 14:07:52

SUSE Neutral

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Suse nach den Zahlen zum dritten Quartal und der gesenkten Prognose für das laufende Geschäftsjahr um ein Drittel von 27 Euro auf 18 Euro gesenkt. Im dritten Quartal seien sowohl die Aufträge als auch der Zufluss an Zahlungsmitteln enttäuschend ausgefallen, schrieb Analyst Varun Rajwanshi in einer am Sonntag vorliegenden Studie. Wegen des gesenkten Unternehmensziels bei den Aufträgen reduzierte der Experte seine Umsatz- und Gewinnschätzung für das kommende Geschäftsjahr 2022/23 deutlich. Dementsprechend passte er sein Kursziel an. Die Einstufung beließ er auf "Neutral", obwohl der Kurs nach dem Absturz am Donnerstag rund vier Euro unter dem neuen Ziel des Experten liegt./zb/he;

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.09.2022 / 20:33 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.09.2022 / 12:15 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: SUSE S.A. Neutral
Unternehmen:
SUSE S.A.
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
18.00 €
Rating jetzt:
Neutral
Kurs*:
14.27 €
Abst. Kursziel*:
26.14%
Rating update:
Neutral
Kurs aktuell:
18.65 €
Abst. Kursziel aktuell:
-3.49%
Analyst Name::
Varun Rajwanshi
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse