Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück zu finanzen.net geht es hier.
SMI 11'172 0.4%  SPI 14'503 0.4%  Dow 33'912 0.5%  DAX 13'817 0.2%  Euro 0.9616 -0.5%  EStoxx50 3'790 0.3%  Gold 1'780 -1.3%  Bitcoin 22'797 -0.5%  Dollar 0.9461 0.5%  Öl 93.7 -4.4% 
<
Nachrichten
Marktberichte
Analysen
>
05.07.2022 14:30:36

Aktien New York Ausblick: Rezessionssorgen treiben die Anleger um

NEW YORK (awp international) - Nach dem feiertagsbedingt langen Wochenende meldet sich die Wall Street am Dienstag wohl mit deutlichen Verlusten zurück. Der Dow Jones Industrial wurde vom Broker IG rund eine Stunde vor der Eröffnung 1,1 Prozent tiefer bei 30 750 Punkten erwartet.

Von seinem jüngsten Tief seit Ende 2020 bei 29 653 Punkten hatte er sich zuletzt etwas erholt. Verantwortlich waren vor allem Hoffnungen auf eine moderatere Zinswende in den USA. Inflations- und Rezessionssorgen treiben jedoch die Anleger weiter um. Wie sehr, zeigt auch ein 20-Jahres-Tief im Euro gegenüber dem US-Dollar, angesichts des schwachen Bilds der Wirtschaft in der Eurozone. Der Dollar profitiert nur von seinem Ruf als verhältnismässig sicherem Anlagehafen und dem Tempo der US-Notenbank bei ihren Zinserhöhungen.

Denn die Konjunkturaussichten in den USA sehen die Experten der Investmentbank JPMorgan ähnlich mau wie die in Westeuropa und schraubten ihre Erwartungen jeweils deutlich zurück. Entscheidend, ob aus einer Wachstumsschwäche letztlich eine Rezession werden, sei vor allem die Reaktion der Unternehmen, erklärten die Experten. Momentan gehen sie davon aus, dass sie wanken, aber nicht fallen.

Der Nasdaq 100 dürfte laut dem Broker IG 1,5 Prozent abrutschen auf 11 416 Punkte. Sein jüngster Tiefpunkt seit November 2020 hatte bei 11 037 Punkten gelegen.

Unter den Einzelwerten sollten Anleger ein Auge auf Biontech werfen, die vorbörslich leicht überdurchschnittlich verloren. Das Tübinger Biotech-Unternehmen Curevac reichte in Deutschland eine Klage gegen den Corona-Impfstoff-Hersteller und zwei Tochterunternehmen ein. Das Unternehmen spricht von Patentrechtsverletzung. Es geht um den Impfstoff Comirnaty von Biontech/Pfizer (Deutschland/USA)./ag/mis


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.


Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Marktupdate 10. August: Auswirkungen der Verbraucherpreisdaten | BX Swiss TV

Die Kurse konsolidieren aktuell auf ordentlichem Niveau. Ob diese Ruhe gerechtfertigt ist und woher Potential für Kursschwankungen kommen dürfte, erfahren Sie von Georg Zimmermann im Marktupdate bei BX Swiss TV.

Marktupdate 10. August: Auswirkungen der Verbraucherpreisdaten

Mini-Futures auf SMI

Typ Stop-Loss Hebel Symbol
Short 11'603.17 18.47 XSSMDU
Short 11'905.04 12.77 SSSMVU
Short 12'384.66 8.22 SMIR9U
SMI-Kurs: 11'171.54 15.08.2022 17:31:17
Long 10'713.16 18.78 XSSMKU
Long 10'415.84 12.92 WSSM8U
Long 9'982.16 8.63 VSSM4U
Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: https://keyinvest-ch.ubs.com

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit