<
Kurse + Charts + Realtime
Snapshot
Chart (gross)
Historisch
Chartvergleich
>
<
Nachrichten
Marktberichte
Analysen
>
05.10.2022 08:45:37

Aktien Schweiz Vorbörse: Verschnaufpause nach Vortagesrally

Zürich (awp) - Am Schweizer Aktienmarkt zeichnet sich für den Mittwoch eine leicht tiefere Eröffnung ab. Der gelungene Auftakt in den Monat Oktober dürfte damit zumindest in der Eröffnungsphase etwas gebremst werden. So hat der Leitindex SMI mit dem hohen Vortagesgewinn im Vergleich zum Schlussstand von Ende September bereits mehr als 3 Prozent gutgemacht, was den Markt zu kurzfristigen Gewinnmitnahmen motivieren könnte. Die erneut sehr starken Vorgaben aus New York scheinen derzeit wenig zu helfen.

Getragen wird die momentan dennoch wieder etwas freundlichere Börsenstimmung von eher durchwachsenen Konjunkturdaten aus den USA. Diese nähren unter den Investoren die Hoffnung, dass die amerikanische Notenbank die Zinsen etwas weniger aggressiv anheben könnte als bislang befürchtet. Nach schwachen Daten aus der US-Industrie sind am Vortag auch negative Zeichen aus dem amerikanischen Arbeitsmarkt gekommen, wo Ende Woche der mit Spannung erwartete offizielle Arbeitsmarktbericht ansteht. "Schlechte Nachrichten sind derzeit gute Nachrichten, weil es das Fed zu einer langsameren Gangart bei den Zinserhöhungen führen könnte", so eine Einschätzung von CMC Markets.

Der vorbörslich von der Bank Julius Bär berechnete SMI gibt bis um 8.15 Uhr 0,13 Prozent auf 10'576,67 Punkte zu.

Die Blue Chips geben im vorbörslichen Handel allesamt nach. Allerdings liegen die Abschläge durchs Band zwischen 0,1 und 0,2 Prozent und sind damit sehr moderat.

So zeigen sich etwa auch CS (-0,2%) unauffällig. Am Vortag hatten sich die Aktien mit einem Plus von beinahe 9 Prozent von den jüngsten Kursrückschlägen erholt. Medienberichte über den Abgang weiterer Manager in Asien scheinen vorbörslich keinen grossen Einfluss zu haben.

Novartis (-0,1%) fallen ebenfalls nicht aus dem Rahmen. Für die Aktie hat Goldman Sachs das Kursziel leicht zurückgenommen, die Empfehlung "Buy" aber bestätigt. Das gleiche Institut hat gleichzeitig das Kursziel für Roche (-0,1%) moderat angehoben und auch hier am Rating "Buy" festgehalten.

Im breiten Markt ziehen Bachem gegen den Trend um 1,1 Prozent an, nachdem das Unternehmen seine Expansionspläne in der Schweiz konkretisiert hat.

cf/ys


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.


Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Mini-Futures auf SMI

Typ Stop-Loss Hebel Symbol
Short 11'581.95 19.91 TSSMOU
Short 11'851.73 13.43 XSSMTU
Short 12'255.53 8.99 SMIR9U
SMI-Kurs: 11'168.03 25.11.2022 17:31:15
Long 10'680.91 18.58 FWSSMU
Long 10'435.45 13.27 A5SSMU
Long 10'025.82 8.92 3SSMJU
Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: https://keyinvest-ch.ubs.com

Indizes in diesem Artikel

SMI 11'168.03 0.09%
SPI 14'292.13 0.03%
SLI 1'712.97 -0.19%

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit
Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.