Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
SMI 10'127 0.5%  SPI 13'016 0.6%  Dow 29'261 -1.1%  DAX 12'292 0.5%  Euro 0.9534 -0.1%  EStoxx50 3'356 0.4%  Gold 1'640 1.1%  Bitcoin 19'975 4.7%  Dollar 0.9878 -0.6%  Öl 85.4 1.8% 
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
07.08.2022 07:01:06

Ausblick: Castle Biosciences präsentiert Bilanzzahlen zum jüngsten Jahresviertel

Castle Biosciences veröffentlicht am 08.08.2022 auf der all-dreimonatlichen Finanzkonferenz die Zahlen zum am 30.06.2022 abgelaufenen Jahresviertel.

Im Durchschnitt erwarten 7 Analysten einen Quartalsverlust je Aktie von -0,762 USD. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen noch einen Verlust von -0,350 USD je Aktie vermeldet.

Die Schätzungen von 7 Analysten bezüglich des Umsatzes für das abgelaufene Quartal belaufen sich durchschnittlich auf 28,4 Millionen USD – ein Plus von 24,65 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem Castle Biosciences 22,8 Millionen USD erwirtschaften konnte.

Mit Blick auf das laufende Fiskaljahr wird von 7 Analysten im Schnitt ein Verlust je Aktie von -3,326 USD prognostiziert. Im Vorjahr waren es -1,240 USD je Aktie gewesen. Beim Umsatz schätzen 7 Analysten im Schnitt, dass im laufenden Fiskaljahr insgesamt 120,2 Millionen USD umgesetzt werden sollen, gegenüber 94,1 Millionen USD im Vorjahreszeitraum.

Redaktion finanzen.ch


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.