Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Kursentwicklung im Fokus 12.06.2024 15:58:44

Börse Frankfurt: Anleger lassen TecDAX am Mittwochnachmittag steigen

Börse Frankfurt: Anleger lassen TecDAX am Mittwochnachmittag steigen

Am dritten Tag der Woche zeigen sich die Anleger in Frankfurt zuversichtlich.

Im TecDAX geht es im XETRA-Handel um 15:41 Uhr um 1.04 Prozent aufwärts auf 3’464.12 Punkte. Damit sind die im TecDAX enthaltenen Werte 522.971 Mrd. Euro wert. In den Handel ging der TecDAX 0.063 Prozent höher bei 3’430.76 Punkten, nach 3’428.60 Punkten am Vortag.

Der Höchststand des TecDAX lag am Mittwoch bei 3’464.12 Einheiten, während der Index seinen niedrigsten Stand bei 3’420.93 Punkten erreichte.

So bewegt sich der TecDAX seit Beginn des Jahres

Seit Beginn der Woche legte der TecDAX bereits um 0.274 Prozent zu. Vor einem Monat ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Der TecDAX verzeichnete am vorherigen Handelstag, dem 10.05.2024, den Wert von 3’404.04 Punkten. Der TecDAX stand vor drei Monaten, am 12.03.2024, bei 3’464.11 Punkten. Noch vor einem Jahr, am 12.06.2023, verzeichnete der TecDAX einen Wert von 3’230.00 Punkten.

Für den Index ging es seit Beginn des Jahres 2024 bereits um 4.20 Prozent aufwärts. 3’490.44 Punkte markierten den Höchststand des TecDAX im laufenden Jahr. 3’175.55 Punkte beträgt hingegen das Jahrestief.

Tops und Flops im TecDAX

Die stärksten Einzelwerte im TecDAX sind aktuell SMA Solar (+ 3.45 Prozent auf 45.04 EUR), EVOTEC SE (+ 3.27 Prozent auf 9.16 EUR), SÜSS MicroTec SE (+ 3.11 Prozent auf 62.90 EUR), SAP SE (+ 2.98 Prozent auf 180.62 EUR) und Infineon (+ 2.15 Prozent auf 38.46 EUR). Zu den schwächsten TecDAX-Aktien zählen derweil HENSOLDT (-2.48 Prozent auf 33.86 EUR), 1&1 (-1.64 Prozent auf 16.82 EUR), United Internet (-0.83 Prozent auf 21.40 EUR), QIAGEN (-0.18 Prozent auf 40.98 EUR) und Bechtle (-0.13 Prozent auf 46.10 EUR).

Die teuersten TecDAX-Unternehmen

Im TecDAX weist die Deutsche Telekom-Aktie derzeit das grösste Handelsvolumen auf. Zuletzt wurden via XETRA 2’120’318 Aktien gehandelt. Die SAP SE-Aktie kommt derzeit auf eine Marktkapitalisierung von 206.389 Mrd. Euro. Damit macht die Aktie im TecDAX den höchsten Börsenwert aus.

Fundamentalkennzahlen der TecDAX-Aktien im Fokus

Die 1&1-Aktie hat mit 9.34 in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im TecDAX inne. Die freenet-Aktie präsentiert 2024 laut FactSet-Schätzung mit 7.18 Prozent die höchste erwartete Dividendenrendite im Vergleich zu anderen Aktien im Index.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Julian Mezger für Finanzen Verlag