Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Marktbericht 06.06.2024 09:28:28

Gewinne in London: FTSE 100 notiert zum Start im Plus

Gewinne in London: FTSE 100 notiert zum Start im Plus

Machte sich der FTSE 100 bereits am vorherigen Handelstag in die Gewinnzone auf, knüpft das Börsenbarometer auch am Morgen an seine positive Performance an.

Am Donnerstag bewegt sich der FTSE 100 um 09:10 Uhr via LSE 0.07 Prozent stärker bei 8’252.32 Punkten. Damit kommen die im FTSE 100 enthaltenen Werte auf eine Marktkapitalisierung von 2.552 Bio. Euro. In den Donnerstagshandel ging der FTSE 100 0.000 Prozent höher bei 8’246.95 Punkten, nach 8’246.95 Punkten am Vortag.

Der FTSE 100 erreichte heute sein Tagestief bei 8’246.95 Einheiten, während der höchste Stand des Börsenbarometers bei 8’261.66 Punkten lag.

FTSE 100-Entwicklung im Jahresverlauf

Seit Wochenbeginn verlor der FTSE 100 bereits um 0.279 Prozent. Vor einem Monat ruhte der LSE-Handel feiertagsbedingt. Der FTSE 100 erreichte am vorherigen Handelstag, dem 03.05.2024, einen Stand von 8’213.49 Punkten. Vor drei Monaten, am 06.03.2024, lag der FTSE 100 noch bei 7’679.31 Punkten. Noch vor einem Jahr, am 06.06.2023, notierte der FTSE 100 bei 7’628.10 Punkten.

Seit Beginn des Jahres 2024 gewann der Index bereits um 6.87 Prozent. In diesem Jahr liegt das Jahreshoch des FTSE 100 bereits bei 8’474.41 Punkten. Bei 7’404.08 Punkten wurde hingegen das Jahrestief erreicht.

Gewinner und Verlierer im FTSE 100

Die Top-Aktien im FTSE 100 sind aktuell Antofagasta (+ 2.51 Prozent auf 22.05 GBP), Fresnillo (+ 1.96 Prozent auf 5.89 GBP), JD Sports Fashion (+ 1.74 Prozent auf 1.29 GBP), Burberry (+ 1.63 Prozent auf 10.44 GBP) und Rentokil Initial (+ 1.38 Prozent auf 4.41 GBP). Die Flop-Titel im FTSE 100 sind hingegen Vodafone Group (-6.06 Prozent auf 0.72 GBP), National Grid (-4.30 Prozent auf 8.63 GBP), WPP 2012 (-3.92 Prozent auf 7.75 GBP), J Sainsbury (-3.80 Prozent auf 2.64 GBP) und B&M European Value Retail SA Reg (-2.01 Prozent auf 4.96 GBP).

Die teuersten FTSE 100-Unternehmen

Das grösste Handelsvolumen im FTSE 100 kann derzeit die Vodafone Group-Aktie aufweisen. Zuletzt wurden via LSE 5’718’260 Aktien gehandelt. Die AstraZeneca-Aktie macht im FTSE 100 den höchsten Börsenwert aus. Die Marktkapitalisierung der Aktie beträgt 226.069 Mrd. Euro.

Fundamentaldaten der FTSE 100-Mitglieder im Blick

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im FTSE 100 hat 2024 laut FactSet-Schätzung die International Consolidated Airlines-Aktie inne. Hier soll ein KGV von 4.43 zu Buche schlagen. Mit 10.93 Prozent ist die höchste Dividendenrendite 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich bei der Phoenix Group-Aktie zu erwarten.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: SB_photos / Shutterstock.com