SMI 12’199 -2.0%  SPI 15’600 -1.9%  Dow 34’899 -2.5%  DAX 15’257 -4.2%  Euro 1.0443 -0.4%  EStoxx50 4’090 -4.7%  Gold 1’793 0.2%  Bitcoin 49’922 -9.5%  Dollar 0.9233 -1.3%  Öl 72.9 -11.4% 

Homeoffice stützt 24.11.2021 22:16:00

HP- und Dell-Aktien mit Kurssprung: Starke PC-Nachfrage beschert Dell und HP kräftige Gewinnsprünge

HP- und Dell-Aktien mit Kurssprung: Starke PC-Nachfrage beschert Dell und HP kräftige Gewinnsprünge

Die Computer-Konzerne Dell und HP Inc verdienen dank einer starken PC-Nachfrage glänzend.

Beide Unternehmen verkündeten am Dienstag nach US-Börsenschluss kräftige Gewinnsprünge im jüngsten Quartal. Dell und HP profitieren in der Corona-Pandemie weiter vom Trend zum Homeoffice und einem erhöhten IT-Bedarf.

Dell steigerte die Erlöse in den drei Monaten bis Ende Oktober gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 21 Prozent auf 28,4 Milliarden Dollar. Der Nettogewinn stieg nach Angaben des Unternehmens um mehr als das Vierfache auf 3,9 Milliarden Dollar (3,5 Mrd Euro). Die Dell-Aktie reagierte an der NYSE letztlich mit Kursaufschlägen von 4,77 Prozent auf 57,28 US-Dollar.

Beim Rivalen HP lief es zuletzt ähnlich gut. Hier legte der Umsatz im vergangenen Geschäftsquartal um gut neun Prozent auf 16,7 Milliarden Dollar zu. Unterm Strich verdiente HP nach eigenen Angaben 3,1 Milliarden Dollar (2,8 Mrd Euro) und damit rund 360 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die HP-Aktie sprang an der NYSE schlussendlich um 10,08 Prozent auf 35,44 US-Dollar hoch.

/hbr/DP/zb

PALO ALTO/ROUND ROCK (awp international)

Weitere Links:


Bildquelle: Hadrian / Shutterstock.com,pcruciatti / Shutterstock.com,Keystone,Justin Sullivan/Getty Images


Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Tanken, so teuer wie nie – können Anleger dennoch profitieren? 

Die DWS ist ein Asset Manager mit 65-jähriger Geschichte und einer der grössten ETF Anbieter in Europa. Heute zu Gast bei BX Swiss TV ist Gilles Boitel, Head of passive Sales in der Schweiz. Im Interview mit David Kunz, COO der BX Swiss, analysiert er die Preisentwicklung auf dem Energiemarkt und was dazu geführt hat. Wie sich dies auf die Finanzmärkte ausgewirkt hat und worauf Anleger achten sollten, erklärt Gilles Boitel weiter.

Gilles Boitel: Tanken, so teuer wie nie – können Anleger dennoch profitieren? | BX Swiss TV

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit