<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
ITA-Verkauf 24.11.2022 13:44:00

Lufthansa-Aktie fester: Italien erwägt wohl ITA-Anteilsverkauf an Lufthansa/Ferrovie-Konsortium

Lufthansa-Aktie fester: Italien erwägt wohl ITA-Anteilsverkauf an Lufthansa/Ferrovie-Konsortium

Italiens Regierung erwägt einem Zeitungsbericht zufolge den Verkauf eines Mehrheitsanteils an ITA Airways an ein Konsortium aus Lufthansa und der italienischen Staatsbahn Ferrrovie dello Stato.

Dies berichtet die Zeitung Corriere della Sera mit Verweis auf nicht namentlich genannte Regierungskreise.

Der Zeitung zufolge sei eine Option der Verkauf von 51 Prozent an der Fluglinie an Lufthansa für 250 Millionen Euro und von 29 Prozent an die italienische Staatsbahn. Der Rest könne bei der italienischen Regierung verbleiben.

Am 18. November hatte der Corriere berichtet, dass das italienische Wirtschaftsministerium Lufthansa Zugang zu vertraulichen Daten von ITA Airways gewährt hat, um so schnell wie möglich eine Einigung über den Verkauf der Anteile zu erzielen.

Die Lufthansa-Aktie notiert im XETRA-Handel zeitweise 0,35 Prozent höher bei 7,53 Euro.

DJG/DJN/uxd/smh

MAILAND (Dow Jones)


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.

Weitere Links:


Bildquelle: Jorg Hackemann / Shutterstock.com,Robert Sarosiek / Shutterstock.com,Kvini / Shutterstock.com


Analysen zu Deutsche Lufthansa AG (spons. ADRs)

  • Alle
  • Kaufen
  • Hold
  • Verkaufen

Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Swiss ETF Awards 2023 Gewinner: Invesco – Nima Pouyan | BX Swiss TV

Bei den Swiss ETF Awards 2023 wurden die besten ETFs sowie ETPs ausgezeichnet. Einen Preis in der Kategorie «Newcomer-ETF» gewann der Invesco USD High Yield Corporate Bond ESG UCITS ETF Dist.
Im Interview mit David Kunz, COO der BX Swiss AG erläutert Nima Pouyan, Head of Switzerland & Liechtenstein ETF bei Invesco Asset Management (Schweiz), was den ETF so besonders macht.

Mehr Information zu den ETF Awards 2023: hier auf BXplus & im finanzen.ch Special

Swiss ETF Awards 2023 Gewinner: Invesco USD High Yield Corporate Bond ESG- Nima Pouyan | BX Swiss TV

Mini-Futures auf SMI

Typ Stop-Loss Hebel Symbol
Short 11'497.58 19.21 HZSSMU
Short 11'727.19 13.81 EPSSMU
Short 12'166.88 8.84 DRSSMU
SMI-Kurs: 11'033.53 07.12.2022 10:54:37
Long 10'608.99 19.73 A2SSMU
Long 10'341.73 13.31 A7SSMU
Long 9'931.00 8.91 3SSMZU
Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: https://keyinvest-ch.ubs.com

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit
Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.