Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Offenbar grünes Licht 13.06.2024 16:05:00

Lufthansa-Einstieg bei ITA wohl kurz vor Genehmigung der EU - Lufthansa-Aktie knickt ein

Lufthansa-Einstieg bei ITA wohl kurz vor Genehmigung der EU - Lufthansa-Aktie knickt ein

Die Lufthansa bekommt für ihren geplanten Einstieg bei der staatlichen italienischen Fluggesellschaft ITA offenbar grünes Licht von der Europäischen Union.

Die EU-Wettbewerbshüter stünden kurz davor eine Genehmigung zu erteilen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Donnerstag unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Zuletzt hatte die Lufthansa demnach weitere Zugeständnisse angeboten. Der MDAX-Konzern will in einem ersten Schritt 41 Prozent der früheren Alitalia übernehmen. Dafür sollen der ITA 325 Millionen Euro Eigenkapital aus Lufthansa-Barmitteln zufliessen. Später soll die deutsche Fluglinie weitere 49 Prozent und dann die restlichen 10 Prozent bekommen können. Das italienische Finanzministerium, die EU-Kommission sowie die Lufthansa wollten sich Bloomberg gegenüber nicht zu den Informationen äussern.

Die Lufthansa-Aktie verliert im XETRA-Handel zeitweise 5,06 Prozent auf 5,97 Euro.

/niw/men

FRANKFURT (awp international)

Weitere Links:


Bildquelle: Vytautas Kielaitis / Shutterstock.com,Jorg Hackemann / Shutterstock.com,Robert Sarosiek / Shutterstock.com