Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Kursentwicklung 19.06.2024 17:58:28

Mittwochshandel in Wien: ATX klettert zum Ende des Mittwochshandels

Mittwochshandel in Wien: ATX klettert zum Ende des Mittwochshandels

Der ATX zeigte sich am Mittwoch kaum verändert.

Am Mittwoch beendete der ATX den Handelstag nahezu unverändert (plus 0.18 Prozent) bei 3’595.90 Punkten. Die ATX-Mitglieder kommen damit auf eine Marktkapitalisierung von 114.837 Mrd. Euro. Zuvor ging der ATX 0.000 Prozent höher bei 3’589.59 Punkten in den Mittwochshandel, nach 3’589.59 Punkten am Vortag.

Das Börsenbarometer erreichte sein heutiges Tagestief bei 3’584.75 Einheiten, während der Index den höchsten Stand bei 3’610.51 Punkten verzeichnete.

ATX-Entwicklung auf Jahressicht

Seit Wochenbeginn legte der ATX bereits um 1.66 Prozent zu. Vor einem Monat ruhte der Wiener Börse-Handel wochenendbedingt. Der ATX verzeichnete am vorherigen Handelstag, dem 17.05.2024, den Stand von 3’750.48 Punkten. Vor drei Monaten, am 19.03.2024, wurde der ATX auf 3’453.88 Punkte taxiert. Noch vor einem Jahr, am 19.06.2023, erreichte der ATX einen Stand von 3’157.41 Punkten.

Seit Anfang des Jahres 2024 kletterte der Index bereits um 5.39 Prozent aufwärts. Bei 3’777.78 Punkten verzeichnete der ATX bislang ein Jahreshoch. Das Jahrestief wurde hingegen bei 3’305.62 Punkten registriert.

Das sind die Aufsteiger und Absteiger im ATX

Die Gewinner-Aktien im ATX sind aktuell Raiffeisen (+ 3.02 Prozent auf 16.69 EUR), Telekom Austria (+ 1.65 Prozent auf 9.22 EUR), Erste Group Bank (+ 0.71 Prozent auf 43.73 EUR), Vienna Insurance (+ 0.52 Prozent auf 28.90 EUR) und Wienerberger (+ 0.47 Prozent auf 34.18 EUR). Auf der Verliererseite im ATX stehen hingegen Schoeller-Bleckmann (-2.08 Prozent auf 37.65 EUR), Lenzing (-1.17 Prozent auf 33.70 EUR), BAWAG (-1.09 Prozent auf 59.00 EUR), AT S (AT&S) (-0.74 Prozent auf 21.56 EUR) und Andritz (-0.34 Prozent auf 57.85 EUR).

ATX-Aktien mit dem grössten Handelsvolumen

Die Aktie im ATX mit dem grössten Handelsvolumen ist derzeit die CA Immobilien-Aktie. 805’874 Aktien wurden zuletzt via Wiener Börse gehandelt. Im ATX nimmt die Verbund-Aktie die grösste Marktkapitalisierung ein. 25.691 Mrd. Euro beträgt der Börsenwert der Aktie.

Fundamentalkennzahlen der ATX-Mitglieder im Blick

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im ATX hat 2024 laut FactSet-Schätzung die Raiffeisen-Aktie inne. Hier wird ein KGV von 2.90 erwartet. Die OMV-Aktie präsentiert 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 10.86 Prozent die stärkste Dividendenrendite im Vergleich zu ihren Wettbewerbern im Index.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Pavel Ignatov / Shutterstock.com