<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Neues Krebs-Zielmolekül 07.12.2022 16:08:00

MorphoSys-Aktie und Novartis-Aktie gefragt: Krebsprogramm gegen Zahlung an Novartis auslizenziert

MorphoSys-Aktie und Novartis-Aktie gefragt: Krebsprogramm gegen Zahlung an Novartis auslizenziert

Die MorphoSys AG lizenziert ihr präklinisches Onkologie-Programm aus.

Wie das Unternehmen mitteilte, hat die Tochter Constellation Pharmaceuticals eine globale Lizenzvereinbarung mit Novartis zur Erforschung, Entwicklung und Vermarktung von präklinischen Inhibitoren für ein neues Krebs-Zielmolekül abgeschlossen.

Im Rahmen der Vereinbarung wird Novartis die volle Verantwortung für alle weiteren Forschungs-, Entwicklungs- und Vermarktungsaktivitäten des Programms übernehmen. MorphoSys erhält eine sofortige Vorauszahlung von 23 Millionen US-Dollar. Bei Erreichen von bestimmten Entwicklungs-, Zulassungs- und Vermarktungsmeilensteinen hat MorphoSys Anspruch auf Meilensteinzahlungen von Novartis sowie auf Tantiemen im mittleren einstelligen bis niedrigen zweistelligen Bereich auf den Nettoumsatz des Programms.

Via XETRA klettert die MorphoSys-Aktie zeitweise um 1,28 Prozent auf 16,26 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.

Weitere Links:


Bildquelle: MorphoSys