Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
20.06.2024 08:22:40

Novartis will Minderheitsaktionäre aus Morphosys herausdrängen

FRANKFURT (Dow Jones)--Novartis will nach der Übernahme von Morphosys eine Verschmelzung durchführen und die Minderheitsaktionäre aus dem Unternehmen herausdrängen. Der Schweizer Pharmakonzern hat einen Squeeze-Out angekündigt, wie Morphosys mitteilte. Novartis hält 91,04 Prozent an dem Unternehmen.

Der Morphosys-Vorstand soll ein Verfahren zur Übertragung der restlichen Aktien auf das Übernahmevehikel Novartis Bidco Germany AG gegen angemessene Barabfindung einleiten. Die Hauptversammlung, auf der dies beschlossen werden soll, wird voraussichtlich im August stattfinden. Die Höhe der Abfindung für die Minderheitsaktionäre steht noch nicht fest. Novartis hatte im Rahmen des Übernahmeangebots 68 Euro je Aktie in bar gezahlt, womit Morphosys mit 2,7 Milliarden Euro bewertet wurde.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/mgo/kla

(END) Dow Jones Newswires

June 20, 2024 02:23 ET (06:23 GMT)