Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
14.06.2024 18:00:36

Post: "Auf sich verändernde Bedürfnisse der Kundschaft eingehen"

Bern (awp/sda) - Die Post stellt sich hinter die vom Bundesrat vorgeschlagenen Anpassungen der Post-Grundversorgung und fordert gleichzeitig eine politische Diskussion über ihren Grundversorgungsauftrag ab 2030. Dieser solle auf die sich ändernden Bedürfnisse der Kundschaft eingehen, schreibt die Post.

Langfristig erfolgreich könne sie nur sein, wenn sie sich nachhaltig weiterentwickle und einen zeitgemässen Grundversorgungsauftrag habe. Wo die Nachfrage schwinde oder sich ändere, brauche es Anpassungen, schrieb sie am Freitag. Die Post muss ihre Grundversorgung selbst finanzieren.

Als erster Schritt seien die Verordnungsänderungen zu begrüssen, so die Post. Aber: "Die Post ist jedoch darauf angewiesen, zeitnah auch die Weichen für eine Post von übermorgen zu stellen. Dazu ist eine Weiterentwicklung des Grundversorgungsauftrags notwendig", liess sich Konzernleiter Roberto Cirillo im Communiqué zitieren.

Die Schweiz brauche über 2030 hinaus einen starken Service public, sagte Post-Verwaltungsratspräsident Christian Levrat laut der Mitteilung. Dieser müsse nun entwickelt werden, unter Einbezug der Digitalisierung.

In einem am Freitag veröffentlichten Bericht skizziert der Bundesrat die Post-Grundversorgung ab etwa 2030. Darin erwähnt wird unter anderem der Ersatz von A- und B-Post durch einen Standardbrief, der spätestens zwei Tage nach Aufgabe ankommen muss. Auch soll die Post nicht mehr jeden Werktag zugestellt werden müssen.

Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

3 neue Aktien im BX Musterportfolio📈: UniCredit, ASM International & Eli Lilly and Company mit François Bloch

Im BX Morningcall werden folgende Aktien analysiert und erklärt:
✅ UniCredit
✅ ASM International
✅ Eli Lilly and Company

👉🏽 https://bxplus.ch/bx-musterportfolio/

3 neue Aktien im BX Musterportfolio📈: UniCredit, ASM International & Eli Lilly and Company mit François Bloch

Mini-Futures auf SMI

Typ Stop-Loss Hebel Symbol
Short 12’884.53 19.35 ZGSSMU
Short 13’159.45 13.61 2MSSMU
Short 13’669.56 8.66 S2S3NU
SMI-Kurs: 12’365.18 12.07.2024 17:30:18
Long 11’872.31 19.65 Q9UBSU
Long 11’599.38 13.76 UBSL2U
Long 11’140.00 9.00
Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: https://keyinvest-ch.ubs.com

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit