<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Protest vor Parlament 09.12.2022 16:46:00

Royal Mail-Aktie in Grün: Britische Postboten im Streik

Royal Mail-Aktie in Grün: Britische Postboten im Streik

Im Kampf um höhere Löhne und sichere Jobs haben Tausende britische Postboten im Londoner Regierungsviertel protestiert.

Mehr als 115'000 Beschäftigte der Royal Mail legten am Freitag der BBC zufolge ihre Arbeit nieder. Der Streit zwischen der Gewerkschaft der Beschäftigten im Post- und Telekommunikationssektor (CWU) und dem Arbeitgeber schwelt - wie in vielen anderen Branchen in Grossbritannien - schon seit längerem.

Die Beschäftigten fordern Lohnerhöhungen, die den gestiegenen Verbraucherpreisen angemessen sind. Ausserdem fürchten sie um die Sicherheit ihrer Jobs: Royal Mail will bis zum nächsten Sommer 10'000 Stellen einsparen, dabei sind auch bis zu 6'000 Entlassungen zu befürchten. "Rettet unsere Royal Mail", stand auf Plakaten, die einige Streikende mit zum Protest vor dem Parlament brachten.

Auf Weihnachtspost und Pakete müssen die Briten nun teilweise länger warten. Die Post forderte die Bevölkerung bereits auf, Sendungen frühzeitig vor den Feiertagen aufzugeben. Vor Weihnachten wollen die Beschäftigten noch an mehreren weiteren Tagen streiken.

Die Royal Mail-Aktie zeigt sich an der Londoner Börse zeitweise 0,51 Prozent höher bei 2,12 Pfund.

/swe/DP/stw

LONDON (awp international)


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.

Weitere Links:


Bildquelle: Keystone,Schroders