<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Auktionserfolg 08.12.2022 17:54:00

RWE-Aktie sinkt trotzdem: RWE ersteigert Fläche für geplanten US-Offshore-Windpark

RWE-Aktie sinkt trotzdem: RWE ersteigert Fläche für geplanten US-Offshore-Windpark

Der Energieversorger RWE hat einen Auktionserfolg in den USA verbucht.

Wie der DAX-Konzern RWEam Mittwochabend mitteilte, hat er sich mit einem Gebot von 157,7 Millionen US-Dollar ein Areal in einem geplanten Offshore-Windpark in Kalifornien gesichert.

Das Entwicklungsgebiet 45 Kilometer vor der Nordküste Kaliforniens biete die Möglichkeit, ein schwimmendes Offshore-Windprojekt mit einer installierten Kapazität von bis zu 1,6 Gigawatt (GW) zu realisieren, so RWE weiter. Das Projekt werde voraussichtlich Mitte der 2030er Jahre in Betrieb gehen, sofern der Zeitplan für die Genehmigungen eingehalten wird.

Die RWE-Aktie zeigte sich im XETRA-Handel zuletzt 0,88 Prozent leichter bei 41,86 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.

Weitere Links:


Bildquelle: Andre Laaks, RWE,Dennis Diatel / Shutterstock.com