Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Index im Fokus 06.06.2024 17:58:29

Starker Wochentag in London: FTSE 100 bewegt schlussendlich im Plus

Starker Wochentag in London: FTSE 100 bewegt schlussendlich im Plus

Der FTSE 100 performte am Donnerstag positiv.

Der FTSE 100 tendierte im LSE-Handel letztendlich um 0.47 Prozent stärker bei 8’285.34 Punkten. Damit kommen die enthaltenen Werte auf eine Marktkapitalisierung von 2.552 Bio. Euro. Zum Start des Donnerstagshandels standen Gewinne von 0.000 Prozent auf 8’246.95 Punkte an der Kurstafel, nach 8’246.95 Punkten am Vortag.

Bei 8’246.95 Einheiten erreichte der FTSE 100 sein Tagestief, während er hingegen mit 8’287.07 Punkten den höchsten Stand markierte.

FTSE 100-Performance auf Jahressicht

Seit Beginn der Woche ging es für den FTSE 100 bereits um 0.120 Prozent nach oben. Vor einem Monat ruhte der LSE-Handel feiertagsbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 03.05.2024, lag der FTSE 100-Kurs bei 8’213.49 Punkten. Vor drei Monaten, am 06.03.2024, wurde der FTSE 100 mit einer Bewertung von 7’679.31 Punkten gehandelt. Noch vor einem Jahr, am 06.06.2023, verzeichnete der FTSE 100 einen Wert von 7’628.10 Punkten.

Der Index stieg auf Jahressicht 2024 bereits um 7.30 Prozent zu. In diesem Jahr schaffte es der FTSE 100 bereits bis auf ein Jahreshoch bei 8’474.41 Punkten. Das Jahrestief befindet sich hingegen bei 7’404.08 Zählern.

Tops und Flops aktuell

Die Gewinner-Aktien im FTSE 100 sind derzeit Antofagasta (+ 2.93 Prozent auf 22.14 GBP), Fresnillo (+ 2.68 Prozent auf 5.93 GBP), Sage (+ 2.41 Prozent auf 10.64 GBP), Diageo (+ 2.11 Prozent auf 27.13 GBP) und NatWest Group (+ 2.05 Prozent auf 3.19 GBP). Die Verlierer im FTSE 100 sind derweil Vodafone Group (-6.42 Prozent auf 0.72 GBP), National Grid (-4.17 Prozent auf 8.64 GBP), WPP 2012 (-3.45 Prozent auf 7.79 GBP), easyJet (-2.91 Prozent auf 4.73 GBP) und J Sainsbury (-2.34 Prozent auf 2.68 GBP).

Die teuersten Unternehmen im FTSE 100

Aktuell weist die Lloyds Banking Group-Aktie das grösste Handelsvolumen im FTSE 100 auf. Zuletzt wurden via LSE 103’034’954 Aktien gehandelt. Die AstraZeneca-Aktie dominiert den FTSE 100 hinsichtlich der Marktkapitalisierung mit einem Anteil von 226.069 Mrd. Euro.

Fundamentalkennzahlen der FTSE 100-Werte im Fokus

Im FTSE 100 präsentiert die International Consolidated Airlines-Aktie in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung mit 4.43 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Im Hinblick auf die Dividendenrendite ragt die Phoenix Group-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 10.93 Prozent als Spitzenreiter im Index hervor.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: SB_photos / Shutterstock.com