<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Insider 09.12.2022 17:18:00

Telecom Italia-Aktie legt zu: Finanzinvestor KKR wohl am Netz von Telecom Italia interessiert

Telecom Italia-Aktie legt zu: Finanzinvestor KKR wohl am Netz von Telecom Italia interessiert

Die Beteiligungsgesellschaft KKR erwägt laut Insidern eine milliardenschwere Offerte für das Netz des italienischen Telekomkonzerns Tim.

Voraussetzung sei, dass Italien sich an dem Deal beteilige, schrieb die Nachrichtenagentur Bloomberg am Freitag unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. KKR und die italienische Regierung sprächen derzeit darüber. So will Rom ohnehin ein staatlich kontrolliertes Breitbandnetz aufbauen, um die Digitalisierung voranzutreiben. Weder KKR noch die italienische Regierung wollten die Insiderinformationen laut Bloomberg kommentieren.

KKR hält bereits einen kleinen Anteil an der Glasfasersparte von Tim, der ehemaligen Telecom Italia, im Wert von zwei Milliarden Euro. Im vergangenen Jahr hatte KKR sogar versucht, den gesamten Konzern mit einer fast 11 Milliarden Euro schweren Offerte zu übernehmen. Der Kauf kam aber nicht zustande.

Die Telecom Italia-Aktie gewinnt an der Börse in Mailnad 1,64 Prozent auf 0,2041 Euro.

/mis/stw

LONDON (awp international)


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.

Weitere Links:


Bildquelle: Cristian Storto / Shutterstock.com,Keystone