Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

In exklusiven Gesprächen 14.06.2024 17:55:00

UBS-Aktie im Minus: UBS dürfte China-Geschäft der CS wohl an chinesischen Staatsfonds verkaufen

UBS-Aktie im Minus: UBS dürfte China-Geschäft der CS wohl an chinesischen Staatsfonds verkaufen

Die Grossbank UBS dürfte laut einem Medienbericht das Wertpapiergeschäft der früheren Credit Suisse in China an einen chinesischen Staatsfonds verkaufen.

Dies, nachdem Gespräche mit dem US-Finanzhaus Citadel Securities als möglichem Käufer ins Stocken geraten seien, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg am Donnerstag unter Berufung auf informierte Personen schreibt.

Die UBS befinde sich nun in exklusiven Gesprächen mit ihrem chinesischen Partner, der Beijing State-Owned Assets Management Co., über den Verkauf des 51%-Anteils an der Credit Suisse Securities (China), heisst es in dem Bericht weiter. Eine endgültige Entscheidung und eine Vereinbarung mit dem Käufer könnte bereits Ende dieses Monats getroffen werden, sagten die Informanten demnach.

Im Rahmen der vorgeschlagenen zweistufigen Transaktion wolle die UBS zunächst den grössten Teil der Beteiligung an der Credit Suisse Securities (China) Ltd. an die Regierung in Peking verkaufen, die am Geschäft letztlich 85 Prozent halten werde. Anschliessend werde die UBS die chinesische Beteiligung von 33 Prozent an der UBS Securities Co. erwerben, um an diesem Unternehmensteil die volle Eigentümerschaft zu erlangen.

Bloomberg Agentur hatte bereits vor zwei Monaten über ein solches mögliches Tauschgeschäft berichtet, nachdem im Januar noch von einem unverbindlichen Angebot von Citadel die Rede gewesen war. Als Preis wurde damals die Grössenordnung von rund 200 Millionen Franken genannt.

Hintergrund der Transaktion ist unter anderem, dass eine ausländische Bank in China nicht zwei Lizenzen für das Wertpapiergeschäft gleichzeitig halten darf. Ausserdem mache das entsprechende Geschäft der CS in China Verluste, heisst es im Bericht.

Die UBS-Aktie verlor im SIX-Geschäft letztlich 1,07 Prozent auf 26,92 Franken.

uh/ra

Zürich/Beijing (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Patrick Poendl / Shutterstock.com,Simon Zenger / Shutterstock.com,360b / Shutterstock.com,Pincasso / Shutterstock.com
Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Im BX Morningcall werden folgende Aktien analysiert und erklärt:
✅ McKesson
✅ Cintas
✅ Waste Connections

👉🏽 https://bxplus.ch/bx-musterportfolio/

3 neue Aktien im BX Musterportfolio📈: McKesson, Cintas & Waste Connections mit François Bloch

Mini-Futures auf SMI

Typ Stop-Loss Hebel Symbol
Short 12’701.97 19.39 YXSSMU
Short 12’948.00 13.96 FSSMRU
Short 13’438.08 8.98 SSZM8U
SMI-Kurs: 12’203.17 24.07.2024 17:31:46
Long 11’709.04 19.55 UWBSXU
Long 11’439.81 13.73 UBSEEU
Long 10’961.16 8.95 SSZMHU
Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: https://keyinvest-ch.ubs.com

Aktien in diesem Artikel

UBS 26.85 -2.04% UBS

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit