Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
S&P 500 im Blick 17.06.2024 22:33:43

Zuversicht in New York: Börsianer lassen S&P 500 schlussendlich steigen

Zuversicht in New York: Börsianer lassen S&P 500 schlussendlich steigen

Der S&P 500 befand sich heute im Aufwind.

Der S&P 500 gewann im NYSE-Handel zum Handelsschluss 0.77 Prozent auf 5’473.23 Punkte. Damit kommen die im Index enthaltenen Werte auf eine Marktkapitalisierung von 46.408 Bio. Euro. Zum Start des Montagshandels standen Verluste von 0.130 Prozent auf 5’424.56 Punkte an der Kurstafel, nach 5’431.60 Punkten am Vortag.

Der Höchststand des S&P 500 lag am Montag bei 5’488.50 Einheiten, während der Index seinen niedrigsten Stand bei 5’420.40 Punkten erreichte.

So bewegt sich der S&P 500 seit Beginn Jahr

Der S&P 500 erreichte vor einem Monat, am 17.05.2024, einen Stand von 5’303.27 Punkten. Vor drei Monaten ruhte der NYSE-Handel wochenendbedingt. Der S&P 500 wies am vorherigen Handelstag, dem 15.03.2024, einen Stand von 5’117.09 Punkten auf. Vor einem Jahr ruhte der NYSE-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 16.06.2023, lag der S&P 500-Kurs bei 4’409.59 Punkten.

Für den Index ging es seit Anfang des Jahres 2024 bereits um 15.40 Prozent aufwärts. In diesem Jahr verzeichnete der S&P 500 bereits ein Jahreshoch bei 5’488.50 Punkten. Das Jahrestief beträgt hingegen 4’682.11 Punkte.

Das sind die Aufsteiger und Absteiger im S&P 500

Unter den stärksten Einzelwerten im S&P 500 befinden sich derzeit Autodesk (+ 6.48 Prozent auf 240.51 USD), Broadcom (+ 5.41 Prozent auf 1’828.87 USD), Tesla (+ 5.30 Prozent auf 187.44 USD), Leggett Platt (+ 5.15 Prozent auf 11.64 USD) und Super Micro Computer (+ 5.08 Prozent auf 887.41 USD). Schwächer notieren im S&P 500 derweil First Republic Bank (-20.00 Prozent auf 0.02 USD), SVB Financial Group (-16.67 Prozent auf 0.03 USD), Lumen Technologies (-4.42 Prozent auf 1.08 USD), Align Technology (-4.10 Prozent auf 245.52 USD) und Paramount Global (-3.34 Prozent auf 9.83 USD).

Die meistgehandelten Aktien im S&P 500

Im S&P 500 weist die NVIDIA-Aktie derzeit das grösste Handelsvolumen auf. Zuletzt wurden via NYSE 62’978’740 Aktien gehandelt. Die Microsoft-Aktie macht derzeit eine Marktkapitalisierung von 3.075 Bio. Euro aus. Damit hat die Aktie im S&P 500 den höchsten Börsenwert.

Fundamentaldaten der S&P 500-Werte

Die SVB Financial Group-Aktie verzeichnet 2024 laut FactSet-Schätzung mit 0.00 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) unter den S&P 500-Werten. Mit 480.00 Prozent fällt die höchste Dividendenrendite 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich bei der First Republic Bank-Aktie an.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: ilolab / Shutterstock.com