Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

Dermapharm Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.ch übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Nach dem erfolgreichsten Geschäftsjahr 2021 der 30-jährigen Firmengeschichte geht der Vorstand trotz der geopolitischen und weltwirtschaftlichen Entwicklungen sowie der andauernden COVID-19-Pandemie von kontinuierlichem Wachstum aus. Aktuell erwartet der Vorstand für das Geschäftsjahr 2022, dass sich der Konzernumsatz in einer Bandbreite von 10 % bis 13 % gegenüber dem Vorjahr steigern wird. Das bereinigte Konzern-EBITDA soll in einem Korridor zwischen 3 % und 7 % gegenüber dem Vorjahr zulegen.

Update 18.05.2022: Angesichts der stabilen Geschäftsentwicklung im ersten Quartal 2022 bestätigt Dermapharm die Prognose für das Jahr 2022. Der Vorstand rechnet nach wie vor mit einem Wachstum des Konzernumsatzes in Höhe von 10 % bis 13 % (2021: 942,9 Mio. €) sowie des bereinigten Konzern-EBITDA in Höhe von 3 % bis 7 % (351,1 Mio. €).

Update 07.09.2022: Nach dem erfolgreichen Verlauf des ersten Halbjahres 2022 bestätigt der Vorstand die Jahresprognose und erwartet weiterhin einen Konzern-Umsatzanstieg zwischen 10 % und 13 % und eine Steigerung des bereinigten Konzern-EBITDA zwischen 3 % und 7 %.

Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen