<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Fast-Food-Krypto 05.08.2018 21:56:00

McDonald’s bringt Bic-Mac-Währung "MacCoin" in Umlauf

McDonald’s bringt Bic-Mac-Währung

Nachdem Bitcoin, Litecoin und Co. als Kryptowährungen schon recht etabliert sind, bringt nun auch die Fast-Food-Kette McDonald’s ihre eigene digitale Münze auf den Markt. Doch was genau steckt dahinter?

Mit der MacCoin-Währung zelebriert McDonald’s einen für das Unternehmen besonderen Anlass. In diesem Jahr feiert nämlich der beliebte Big Mac seinen 50. Geburtstag. Der mit zwei Patties, Spezialsauce, Salat, Essiggurken und Zwiebeln belegte Burger im Sesambrötchen ist weltweit ein echter Verkaufsschlager, das Unternehmen selbst bezeichnet ihn in einer Pressemitteilung als "globale Ikone".

Big Mac Index als Inspiration

Und nicht zu Unrecht: An 36.000 Standorten weltweit verkauft der Fast-Food-Gigant laut Angaben von Business Insider den Big-Mac-Burger in beinahe identischer Ausführung. 1,3 Milliarden Big Macs soll das Unternehmen im letzten Jahr verkauft haben. Der Preis des beliebten Snacks wird gar als Kaufkraftindikator genutzt, seit 1986 wird der "Big Mac Index" von The Economist veröffentlicht und halbjährlich aktualisiert. Hierzu werden die Big-Mac-Preise in unterschiedlichen Ländern in US-Dollar umgerechnet und einander gegenübergestellt, sodass ersichtlich wird, welche Währungen besonders stark und welche besonders schwach sind.

"Sie benutzen ihn bis heute", erklärte McDonald’s-Chef Steve Easterbrook gegenüber USA Today bezogen auf den "Big Mac Index". "Warum sollten wir nicht ein bisschen Spaß damit haben? Unsere eigene Währung erfinden."

50. Big Mac-Geburtstag

Und so erscheint nun nach einem halben Jahrhundert Big Mac-Geschichte der dazugehörige MacCoin. Fans von Kryptowährungen werden sich zwar nicht darüber freuen können, Fast-Food-Fans jedoch sehr wohl. Der MacCoin ist entgegen dessen wie sein Name klingt keine neue digitale Währung sondern eine echte, greifbare Münze, die gegen einen Big Mac in einer McDonald’s-Filiale eingelöst werden kann.

Eine Münze bekommt, wer ab dem 2. August einen Big Mac kauft - solange der Vorrat reicht. Laut Angaben des Unternehmens werden über 6,2 Millionen MacCoins weltweit in mehr als 50 Ländern verteilt und einlösbar sein. "Kunden können sie tauschen, sammeln oder einlösen", heißt es vonseiten McDonald‘s. Denn die Münze wird in fünf unterschiedlichen Designs daherkommen, eins für jedes Jahrzehnt, das es den Big Mac bisher gibt.

McDonald’s verschenkt MacCoins beim Big Mac-Kauf

Mit dem MacCoin schenkt McDonald’s also jedem Kunden, der ab dem 2. August einen Big Mac ordert, einen weiteren kostenlos dazu. Ab dem darauffolgenden Tag können Fast Food-Fans die Münze einlösen. Doch vermutlich wird es viele McDonald’s-Anhänger geben, die die Währung nicht für den Burger eintauschen, sondern stattdessen versuchen, alle Münzen zu bekommen und diese als Sammlerstück aufbewahren.

So könnte der MacCoin vielleicht auch als Anlageoption für Fast Food-Enthusiasten dienen, die auf eine Wertsteigerung hoffen - sobald er fällt haben sie ja immerhin ihren realen Gegenwert nicht verloren, sondern können trotzdem in einen Burger investieren. Bleibt jedoch zu hoffen, dass McDonald’s nicht gegenlenkt und den Big Mac-Preis anhebt, sollten die MacCoins im Wert steigen.

Theresa Rauffmann / Redaktion finanzen.ch


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.

Weitere Links:


Bildquelle: PAUL J. RICHARDS/AFP/Getty Images,Tomasz Bidermann / Shutterstock.com

Analysen zu McDonald's Corp Cert.Deposito Arg.Repr. 0.25 Shs

  • Alle
  • Kaufen
  • Hold
  • Verkaufen

Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen