<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Notfall-Zulassung 16.11.2022 17:48:00

Roche-Aktie dennoch in Rot: Roche erhält US-Zulassung für Test zum Nachweis von Affenpockenvirus

Roche-Aktie dennoch in Rot: Roche erhält US-Zulassung für Test zum Nachweis von Affenpockenvirus

Der Pharmakonzern Roche hat für einen Test zum Nachweis des Affenpockenvirus in den USA eine Notfall-Zulassung erhalten.

Sie gelte für einen qualitativen Nachweis von DNA aus dem Affenpockenvirus in Abstrichen von menschlichen Läsionen von Personen, bei denen eine Infektion mit dem Affenpockenvirus durch den behandelnden Arzt vermutet werde, teilte die FDA am Dienstagabend mit.

Die Roche-Tests seien auf Laboratorien beschränkt, die nach den sogenannten "Clinical Laboratory Improvement Amendments of 1988" zertifiziert seien. Sie erfüllten somit die Anforderungen für die Durchführung von Tests mittlerer oder hoher Komplexität, hiess es weiter.

Papiere von Roche gaben an der SIX schlussendlich um 0,83 Prozent auf 312,15 Franken nach.

Basel (awp)


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.

Weitere Links:


Bildquelle: lucarista / Shutterstock.com,SEBASTIEN BOZON/AFP/Getty Images