Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück zu finanzen.net geht es hier.
SMI 11'138 -0.2%  SPI 14'442 -0.4%  Dow 33'337 0.1%  DAX 13'796 0.7%  Euro 0.9665 -0.6%  EStoxx50 3'777 0.5%  Gold 1'802 0.7%  Bitcoin 22'712 0.7%  Dollar 0.9414 0.0%  Öl 98.3 -1.2% 
Kurse + Charts + Realtime Nachrichten zugeh. Wertpapiere anzeigen in Währung
Snapshot Chart (gross) Nachrichten Strukturierte Produkte Schweizer Franken
Historisch Chartvergleich Euro
Realtimekurs Dollar
<
Nachrichten
Nachrichten
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
<
anzeigen in Währung
Schweizer Franken
Euro
Dollar
>
05.10.2018 08:34:03

UBS Keyinvest Daily Markets: Platin - Mittelfristiger Abwärtstrend gebrochen

Rückblick:Nach einem bearishen Doppeltop im Bereich von 1.020,00 USD fiel der Platinpreis in einer geradlinigen Abwärtsbewegung unter die Unterstützung bei 868,40 USD und generierte damit ein weitreichendes Verkaufssignal.

Der anschliessende Ausverkauf führte den Wert bis Mitte August an die Haltemarke bei 775,00 USD, die kurzzeitig sogar unterschritten wurde. Allerdings kämpften sich die Bullen über die Hürde zurück und trieben das Edelmetall an den Widerstand bei 806,00 CHF an. Nach einer volatilen Korrektur wurde auch diese Barriere Mitte September überschritten und damit ein kurzfristig bullishes Signal generiert, das mit dem Ausbruch über die mittelfristige Abwärtstrendlinie bestätigt wurde.

Ausblick: Aus der tragfähigen Erholung der letzten Wochen könnte sich bei Platin nach dem jüngsten Anstieg sogar eine Trendwende entwickeln. Die nächste grosse Barriere wartet jedoch bereits auf die Käufer. Die Long-Szenarien: Nach dem bislang erfolgreich verlaufenen Rücksetzer an die gebrocheneAbwärtstrendlinie könnte der Kurs des Edelmetalls zunächst bis an die Barriere bei 845,00 USD klettern. Dort wäre mit einer weiteren Zwischenkorrektur zu rechnen. Bei einem an-schliessenden Ausbruch über die Marke käme es bereits zu einem Anstieg bis 868,40 und 885,30 USD. Werden auch diese Hürden aus dem Weg geräumt, könnte sogar ein mittelfristiger Aufwärtsimpuls bis 929,10 USD einsetzen. Die Short-Szenarien: Erst ein deutlicher Einbruch unter 806,00 USD würde die Erholung aktuell unterbrechen.

In diesem Fall käme es zu einem Test der 775,00 USD-Marke. Dort könnte der nächste Ausbruchs-versuch über 845,00 USD beginnen. Abgaben unter die Unterstützung hätten dagegen einen Einbruch bis 750,00 USD zur Folge.


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.

Bildquelle: UBS

Rohstoffe in diesem Artikel

Platinpreis 966.00 6.00 0.63

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Strukturierte Produkte
  • Alle Nachrichten
pagehit