Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
Pressemitteilung 19.06.2024 17:31:28

Amundi senkt Verwaltungskosten vieler seiner ETFs / CH

Amundi senkt Verwaltungskosten vieler seiner ETFs / CH

Zürich, 19.06.2024 - Amundi, der grösste europäische Vermögensverwalter[1] und europäischer ETF-Marktführer[2], senkt die Verwaltungsgebühren für zahlreiche seiner ETFs. Dieser Schritt unterstreicht das Engagement von Amundi, Anlegern ein breites ETF-Angebot zu bieten, das Renditechancen und Kosteneffizienz miteinander kombiniert.

Die Grössenvorteile von Amundi erlauben es, Kosteneinsparungen an Anleger weiterzugeben. Die Gebührensenkungen gelten unter anderem für ETFs auf US- und Euro Aktien - mit und ohne ESG-Komponente - sowie US-Staats- und Euro-Unternehmensanleihen.

Die Initiative steht im Einklang mit dem Ziel von Amundi, allen Arten von Anlegern den Zugang zu diversifizierten Anlagen zu ermöglichen. Amundi ETF bietet mehr als 300 ETFs an, die verschiedene Anlageklassen, Regionen, Sektoren und Themen abdecken. Dies ermöglichen es Anlegern auf ihre Anlagebedürfnisse und -ziele zugeschnittene Lösungen zu sehr wettbewerbsfähigen Konditionen zu finden.

Benoit Sorel, Global Head of Amundi ETF, Indexing & Smart Beta: "Wir lassen unsere Kunden seit langem über unsere breite ETF-Palette von unserer Innovationsfähigkeit sowie unseren Skaleneffekten profitieren. Wir wissen, wie wichtig Kosteneffizienz bei Investitionen ist. Daher werden die Gebührensenkungen Anlegern helfen, ihre Anlageziele zu erreichen, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen. Indem wir die Gebühren für eine grosse Zahl von ETFs senken, erleichtern wir es Anlegern, von unserer umfangreichen Produktpalette zu profitieren.

Produktinformation:

Pressekontakt:
Anette Walker
a.walker@mediawalker.de Tel: +49 172 3501101

Amundi ETF, Indexing & Smart Beta ist einer der strategischen Geschäftsbereiche von Amundi. Mit über 30 Jahren Erfahrung in der Replikation und Entwicklung von Indexlösungen ist Amundi der führende europäische UCITS-ETF-Anbieter und ein bevorzugter Partner im Indexmanagement, der für seine Innovation und Wettbewerbsfähigkeit bekannt ist. Die Geschäftsbereich ist auch für ihre Fähigkeit bekannt, Smart-Beta- und Factor-Investing-Lösungen zu entwickeln. Verantwortungsbewusstes Investieren ist eine der Stärken von Amundi ETF, Indexing & Smart Beta, nicht nur bei offenen Fonds, sondern auch bei ESG- und Klimalösungen. Amundi ETF, Indexing und Smart Beta verwaltet ein Vermögen von 340 Milliarden Euro[3]. Amundi bietet über 300 ETFs auf alle wichtigen Anlageklassen, Regionen und eine grosse Anzahl von Sektoren und Themen an. Amundi ist führend bei der ESG-Transformation und seine ETF-, Indexing- und Smart-Beta-Einheit ist bekannt für ihre breite Palette an hochwertigen und kosteneffizienten ESG-Lösungen.
Weitere Informationen finden Sie unter http://www.amundietf.com

Amundi, der führende europäische Vermögensverwalter und einer der Top 10 Global Player[4], bietet seinen 100 Millionen Kunden - Privatanlegern, Institutionen und Unternehmen - ein umfassendes Angebot an aktiven und passiven Spar- und Anlagelösungen, in herkömmlichen Vermögenswerten oder in Sachwerten. Dieses Angebot wird durch IT-Tools und -Dienstleistungen ergänzt, um die gesamte Wertschöpfungskette der Geldanlage abzudecken. Amundi, eine Tochtergesellschaft der Crédit Agricole Gruppe, ist börsennotiert und betreut aktuell ein verwaltetes Vermögen von mehr als 2 100 Milliarden Euro[5]. Mit seinen sechs internationalen Investmentzentren[6], den Research-Kapazitäten im finanziellen und nichtfinanziellen Bereich sowie dem langjährigen Bekenntnis zu verantwortungsvollem Investieren ist Amundi einer der wichtigsten Akteure im Asset Management. Die Kunden von Amundi profitieren von der Expertise und der Beratung von 5.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 35 Ländern.

www.amundi.com


Bildquelle: Amundi Amundi ,Shutterstock.com,Christian Horz / Shutterstock.com,Amundi

Smart investieren mit ETF-Sparplänen | BX Swiss TV

Wie sieht das Angebot für ETF-Sparpläne in der Schweiz aus? Was sind ETFs und welche Vorteile bietet ein ETF-Sparplan?

Diese Fragen beantwortet Nima Pouyan, Head of Switzerland & Liechtenstein ETF
Invesco Asset Management (Schweiz) AG im heutigen Experteninterview mit Olivia Hähnel von der BX Swiss.

👉🏽 Jetzt auch auf BXplus anmelden und von exklusiven Inhalten rund um Investment & Trading profitieren!

Smart investieren mit ETF-Sparplänen | BX Swiss TV

ETF-Finder

Nachrichten

  • Nachrichten zu ETFs
  • Alle Nachrichten

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}
pagehit