Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
04.07.2023 15:15:58

Evonik Reduce

MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat die Einstufung für Evonik nach Gesprächen mit einer Vielzahl von Chemie-Branchenunternehmen auf "Reduce" mit einem Kursziel von 20 Euro belassen. Das zweite Quartal dürfte sektorweit viel düsterer ausfallen als gedacht, schrieben die Analysten Markus Mayer und Konstantin Wiechert in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Damit sollte dann aber auch der Tiefpunkt erreicht sein, zumal der Lagerbestandsabbau zu Ende gehen sollte. Viele Branchenwerte seien unter diesen Umständen attraktiv bewertet. Es biete sich an, bereits nach frühzyklischen Unternehmen Ausschau zu halten und nach der Sommerpause einzusteigen. Von Evonik erwarten die Experten im Zuge der Quartalszahlen allerdings eine Gewinnwarnung./tih/bek;

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.07.2023 / 13:52 / MESZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Evonik AG Reduce
Unternehmen:
Evonik AG
Analyst:
Baader Bank
Kursziel:
20.00 €
Rating jetzt:
Reduce
Kurs*:
17.55 €
Abst. Kursziel*:
13.96%
Rating update:
Reduce
Kurs aktuell:
17.30 €
Abst. Kursziel aktuell:
15.63%
Analyst Name::
Markus Mayer
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse