Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück zu finanzen.net geht es hier.
SMI 11'146 0.1%  SPI 14'460 0.4%  Dow 32'774 -0.2%  DAX 13'701 1.2%  Euro 0.9709 -0.4%  EStoxx50 3'749 0.9%  Gold 1'792 -0.1%  Bitcoin 22'569 2.0%  Dollar 0.9425 -1.2%  Öl 97.1 0.6% 
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Bevorstehende BTC-Rally? 31.08.2021 23:19:00

Bullishe Bitcoin-Kursziele: Springt die beliebteste Kryptowährung bis Anfang 2022 auf 130'000 US-Dollar?

Bullishe Bitcoin-Kursziele: Springt die beliebteste Kryptowährung bis Anfang 2022 auf 130'000 US-Dollar?

Nachdem der Bitcoin im April ein neues Rekordhoch markierte, ging es kurz darauf wieder bergab. Zuletzt setzte die Internetmünze wieder zur Erholung an, ein neuer Höchststand blieb bislang aber aus. Dies könnte sich aber bald ändern - zumindest wenn es nach den optimistischen Einschätzung zahlreicher Analysten geht.

• Bitcoinkurs auf Berg- und Talfahrt
• Kritik an hohem Strombedarf
• Neues Rekordhoch in Aussicht?

Bitcoinkurs im Auf und Ab

Wer in das Krypto-Urgestein Bitcoin investiert, muss mit einer hohen Volatilität rechnen. Nachdem eine Einheit der Kryptowährung Anfang des Jahres noch etwa 29'000 US-Dollar wert war, schaffte die Internetmünze dann Mitte April den Sprung auf das bisherige Rekordhoch von fast 65'000 US-Dollar. Seitdem stand der Kurs aufgrund von negativer Presse über den Bitcoin unter Druck: So wird immer häufiger der hohe Energiebedarf, der beim Schürfen der Währung fällig wird, kritisiert. Nicht nur will China daher gegen Miningfarmen vorgehen, auch der E-Autobauer Tesla unter der Leitung von Elon Musk rückte mittlerweile von der Münze ab - zumindest solange, bis sich die Umweltbilanz der nach Marktkapitalisierung gewichtet grössten Kryptowährung verbessert. Zuletzt setzte der Bitcoin aber wieder etwas zur Erholung an und notiert aktuell bei rund 47'100 US-Dollar (Stand vom 31. August 2021). Könnte der Bitcoin sein bisheriges Rekordhoch also demnächst hinter sich lassen? Wenn es nach so manchem Analysten geht - ja.

BTIG prognostiziert 95'000 US-Dollar bis Ende 2022 - auch MicroStrategy und Coinbase empfohlen

Bereits im Frühjahr, also noch vor dem Kurssturz des Bitcoin, prognostizierte das Finanzdienstleistungsunternehmen BTIG gegenüber CoinDesk einen Kurs von 95.000 US-Dollar bis Ende des Jahres 2022. Lobende Worte fanden die Analysten in diesem Zusammenhang auch für das Softwareunternehmen MicroStrategy, das selbst massiv in Bitcoin investiert ist. Die Aktie des IT-Konzerns unter der Führung von Krypto-Fan Michael Saylor könne langfristig bis auf 850 US-Dollar steigen, so die Experten gegenüber dem Portal. Zuletzt wurden die Titel bei 702,99 US-Dollar gehandelt (Schlusskurs vom 30. August 2021). Daneben empfehlen die Strategen auch den Einstieg in Anteile des Börsenneulings Coinbase, die ebenfalls vom BTC-Boom profitieren können. "Wir haben, zumindest in der Vergangenheit, starke Korrelationen zwischen Bitcoin und einigen der wichtigsten Betriebskennzahlen von Coinbase gesehen", zitiert die Nachrichtenagentur Bloomberg BTIG-Analyst Mark Palmer dazu. Dementsprechend könne der Kurs der Coinbase-Aktie bis auf 500 US-Dollar klettern. Zuletzt wechselten die Titel für jeweils 262,66 US-Dollar den Besitzer (Schlusskurs vom 30. August 2021).

Pantera Capital-CEO: Bitcoin erreicht bis zum Ende des Sommers 115'000 US-Dollar

Der US-amerikanische Hedgefonds Pantera Capital zeigte sich im Frühjahr sogar noch optimistischer. In einem Newsletter, der CoinDesk vorliegt, kündigte CEO Dan Morehead an, dass der Kurs der Cyberdevise noch in diesem Sommer auf 115'000 US-Dollar anspringen wird. Zwar würde dies - vom aktuellen Kurs ausgehend - ein Plus von fast 150 Prozent bedeuten, grössere Kurssprünge in kurzen Zeitabschnitten wären für den Coin aber keine Seltenheit. Die Analysten des Hedgefonds berechneten das Kursziel anhand des Stock-to-Flow-Modells, das den jährlichen Ausgabeplan eines Vermögenswerts miteinkalkuliert.

Anzeige

Der Kauf von Bitcoin ist recht kompliziert und aufwändig.
» Hier können Sie ganz einfach Bitcoin kaufen und verkaufen

JPMorgan setzt Kursziel von 146'000 US-Dollar herab - auf 130'000 US-Dollar

Wer glaubt, dass Panteras Kursziel zuversichtlich angesetzt ist, wird über Prognosen der US-Grossbank JPMorgan staunen. Wie Markets Insider berichtete, gehen die Strategen des Kreditinstituts langfristig von einem Bitcoin-Preis von 130'000 US-Dollar aus. Auf dieses Kursziel kommen die Marktexperten unter Berücksichtigung der Tatsache, dass Gold als Anlagegut hinter dem Bitcoin zurückfällt. "Wenn man bedenkt, wie gross die Finanzinvestitionen in Gold sind, bedeutet eine solche Verdrängung von Gold als 'alternative' Währung auf lange Sicht grosse Vorteile für Bitcoin", so die JPMorgan-Analysten gegenüber dem Portal. "Mechanisch gesehen müsste der Bitcoin-Preis auf 130'000 Dollar steigen, um die Gesamtinvestitionen des privaten Sektors in Gold zu erreichen." Damit habe die Bank ihr Kursziel von ursprünglich 146'000 US-Dollar reduziert. Da der Goldpreis unter 1'900 US-Dollar fiel, korrigierten die Experten ihre Einschätzung nach unten.

Peter Brandt sieht Bitcoinkurs Ende des Jahres zwischen 180'000 bis 200'000 US-Dollar

Noch weiter hinaus will Börsenexperte und Autor Peter Brandt. Im Interview mit CoinDesk verriet der Experte im Frühling, dass er den Preis für die Cyberdevise bis Ende des Jahres zwischen 180'000 und 200'000 US-Dollar sehe. Zwar treten im Kursverlauf immer wieder Korrekturen auf - so etwa der jüngste grosse Einbruch im Mai - es komme aber auf die langfristige Entwicklung an. "Ich behalte das Gesamtbild im Auge", erklärte der Chart-Experte. "Bei Bitcoin gab es in den letzten 10 bis 11 Jahren diese grossen Rallyes, die zwei bis drei Jahre andauerten, und dann kam eine grosse Korrektur."

Wave Financial-Analysten rechnen bis Ende 2025 mit 400'000-US-Dollar-Kurs

Auch bei der Investmentfirma Wave Financial glaubt man an einen starken Kurssprung: Bis 2025 könne die Internetmünze auf bis zu 400'000 US-Dollar steigen, wie das Unternehmen in einem Bericht schreibt, dessen Titel sich mit "Die Auswirkungen von Bitcoin auf die Portfolioperformance verstehen" übersetzen lässt. In einem Beitrag des "Bitcoin Magazine" schreibt Wave, dass ein derartig hohes Kursziel heute zwar unrealistisch wirken möge, im März 2019 - als der Bitcoin sich im Bereich von 4'000 US-Dollar bewegte - sei der heutige Kurs aber ebenfalls undenkbar gewesen.

An dieses Kursniveau glaubt auch Michaël van de Poppe, CEO und Gründer der Beratungs- und Bildungsplattform Eight. Wie der Krypto-Fan auf seinem Twitter-Account verlautet, wird der Bitcoin sich langfristig in einem Bereich zwischen 350'000 und 450'000 US-Dollar bewegen. Auch für weitere beliebte Kryptowährungen wie Ether, Polkadot, Chainlink und Cardano stellt der Trader zuversichtliche Kursziele auf.

Ob der Bitcoin tatsächlich wieder auf vorherige Höchststände klettern kann - und anschliessend auch darüber hinaus -, bleibt zunächst abzuwarten. Sicher ist aber: Die grösste Kryptowährung hat eine Vielzahl an Fans, die fest mit einer weiteren Krypto-Rally rechnen.

Redaktion finanzen.ch


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.

Weitere Links:


Bildquelle: Wit Olszewski / Shutterstock.com,3Dsculptor / Shutterstock.com

Devisen in diesem Artikel

BTC/USD 23'951.3912 775.1355
3.34
BTC/EUR 23'256.4177 553.5138
2.44
BTC/CHF 22'576.8209 460.8557
2.08
BTC/JPY 3'182'900.3825 50'052.1898
1.60
GBP/BTC 0.0001 0.0000
-2.08
EUR/BTC 0.0000 0.0000
-2.39
JPY/BTC 0.0000 0.0000
-1.82
CHF/BTC 0.0000 0.0000
-2.05
USD/BTC 0.0000 0.0000
-3.24
BTC/GBP 19'608.1897 408.2378
2.13
ETH/USD 1'852.8751 149.4020
8.77
USD/ETH 0.0005 0.0000
-8.06
USD/ADA 1.8757 -0.0679
-3.49
ADA/USD 0.5331 0.0186
3.62
INK/USD 0.0005 0.0000
7.53
USD/LINK 1'917.0247 -144.3105
-7.00
DOT/USD 9.5672 0.6509
7.30
USD/DOT 0.1045 -0.0076
-6.80

Nachrichten

  • Nachrichten zu Devisen
  • Alle Nachrichten

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}
pagehit