Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
SMI 10'544 -0.4%  SPI 13'499 -0.4%  Dow 30'316 2.8%  DAX 12'580 -0.7%  Euro 0.9759 -0.3%  EStoxx50 3'459 -0.7%  Gold 1'713 -0.8%  Bitcoin 19'777 -0.7%  Dollar 0.9823 0.2%  Öl 91.5 -0.2% 
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
BÖRSE AKTUELL - LIVE TICKER Geändert am: 06.08.2012 22:36:51

Dow Jones legt erneut zu -- SMI schliesst gehalten -- Dax über 6900 Punkten -- Siemens: Stahlwerk nach Indien -- Richemont haussieren -- Holcim erhöht Spar-Tempo

Spyker will drei Milliarden von GM -- Richemont: Mehr Gewinn erwartet -- Toyota startet Rückruf in China -- Shell zieht Milliarden aus Europa ab -- Komax: Gewinn- und Umsatzeinbruch -- Ölpreise geben etwas nach -- VW warnt vor Schwächen -- Angestellter klagt gegen Credit Suisse


Termine vom 6.8.2012:

CH; BFS: Beherbergungsstatistik Juni 2012
17:00: US; Ankündigung 4-wöchiger Bills
17:30: US; Auktion 3- u. 6-monatiger Bills
QSC AG: Ergebnis Q2
Belimo: Ergebnis H1

Weitere internationale Termine des Tages

Der Schweizer Aktienmarkt hat am Montag mit knappen Aufschlägen geschlossen. Dabei hatten zu Handelsbeginn insbesondere die Schwergewichte das Börsenbarometer ins Minus gedrückt, bevor sich das Bild immer mehr aufhellte. Die Stimmung wurde gestützt durch die Nachrichten aus Griechenland vom Wochenende. Die Regierung in Athen hatte sich mit ihren internationalen Kreditgebern auf die Eckpunkte eines weiteren milliardenschweren Sparpakets geeinigt. Die Troika bestehend aus EZB, IWF und EU-Kommission zeigte sich dabei zufrieden und attestierte der griechischen Seite erhebliche Fortschritte. SMI-Übersicht | Zur Meldung.




22:25 Uhr: Dow Jones kann Dreimonatshoch nicht halten
Die Hoffnung auf baldige Massnahmen der EZB gegen die europäische Schuldenkrise hat am Montag an den New Yorker Börsen nochmals für Kursgewinne gesorgt. Der Dow Jones knüpfte mit einem Anstieg um 0,16 Prozent an seine deutlichen Kursgewinne vom Freitag an, konnte dabei aber einen Grossteil seiner zuvor erzielten Gewinne nicht bis zum Schluss behaupten. Zur Meldung



21:31 Uhr: Käufer zeichnen zusätzliches AIG-Aktienpaket
Nach Angaben des US-Finanzministeriums vom Montag haben die Zeichner des jüngsten Verkaufs von Aktien des Versicherungskonzerns American International Group (AIG) ihre Option ausgeübt, zusätzliche Anteile des Unternehmens von der US-Regierung zu erwerben. Zur Meldung



19:45 Uhr: Angestellter klagt gegen Credit Suisse
Die Herausgabe von Daten Schweizer Bankangestellter an die US-Behörden hat ein weiteres juristisches Nachspiel. Zur Meldung



18:39 Uhr: Spyker will drei Milliarden von GM
Der Streit um den schwedischen Autobauer Saab könnte der ehemaligen Mutter General Motors (Motors Liquidation) ein Nachspiel vor Gericht einbringen. Der niederländische Sportwagenhersteller Spyker forderte von GM in einer Klage am Montag drei Milliarden Dollar (2,4 Mrd Euro). Zur Meldung



17:54 Uhr: Dax im Plus
Gute Nachrichten aus Griechenland und eine freundliche Wall Street haben den Dax (DAX) am Montag weiter steigen lassen. Der Leitindex ging mit plus 0,77 Prozent bei 6.918,72 Punkten aus dem Handel und schaffte es erstmals seit Anfang April wieder über die 6.900-Punkte-Marke. Zur Meldung



15:53 Uhr: Wall Street Im Plus, Best Buy heben ab
Die US-Leitindizes weisen im frühen Montaghandel Zugewinne aus und knüpfen damit an ihre positive Entwicklung vom Freitag an. Dabei stützt auch der Umstand, dass sich die griechische Regierung am Wochenende mit ihren Kreditgebern auf Eckpunkte eines weiteren Sparpaketes geeinigt hat. Zur Meldung



15:51 Uhr: Entspannung bei spanischen und italienischen Anleihen geht weiter
Die Lage an den Anleihemärkten der Euro-Krisenländer Italien und Spanien hat sich zu Wochenbeginn weiter merklich entspannt. Zur Meldung



14:45 Uhr: Börsen-Pechvogel Knight Capital gerettet
Eine Gruppe von Investoren stelle 400 Millionen Dollar bereit, teilte der Aktienhändler am Montag mit. Die bisherigen Anteilseigner dürften als Konsequenz aber die Kontrolle über das Unternehmen verlieren. Zur Meldung



13:21 Uhr: Wiedeking-Anklage frühestens im November
Drei Jahre nach der erbitterten Übernahmeschlacht zwischen Porsche und VW kommt Bewegung in das Ermittlungsverfahren gegen Wendlin Wiedeking. Zur Meldung


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.
Seite: 1 | 2 | 3 | 4

Bildquelle: Keystone