Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

Shanghai Composite

<
Kurse + Charts + Realtime
Snapshot
Chart (gross)
Historisch
Chartvergleich
>
<
Nachrichten
Marktberichte
Analysen
>
Geändert am: 12.02.2024 22:13:00

Starker Wochenstart: US-Börsen gehen uneins aus dem Handel -- SMI schliesst fester -- DAX letztlich oberhalb der 17'000-Punkte-Marke -- Asiens Leitbörsen im Feiertag

Der heimische Aktienmarkt verbuchte zum Wochenstart Gewinne. Der deutsche Leitindex legte ebenfalls zu. Die US-Börsen fanden am Montag keine gemeinsame Richtung. An den Börsen in Shanghai, Hongkong und Tokio ruhte der Handel am Montag.

SCHWEIZ

Der Schweizer Aktienmarkt präsentierte sich am Montag freundlich.

Der SMI schloss nach einem bereits höheren Start 0,79 Prozent fester bei 11'179,30 Punkten.

Die Nebenwerteindizes SPI und SLI begannen ebenfalls fester und schlossen die Sitzung 0,82 Prozent im Plus bei 14'634,10 Zählern bzw. 0,83 Prozent stärker bei 1'811,23 Einheiten ab.

Der schweizerische Aktienmarkt hat am Fastnachtsmontag eine viertägige Durststrecke mit einer Erholung beendet. Bewegende Themen für die Kapitalmärkte liessen sich kaum finden, stattdessen wurde mit Spannung auf die US-Inflationsdaten am Dienstag gewartet. Die Aufschläge wurden auch als Vorschusslorbeeren auf womöglich niedrige US-Preisdaten gewertet, die dann Zinssenkungsfantasien auslösen dürften.

In den kommenden Tagen werden zudem mit Schindler, Sika und Swiss Re weitere Blue Chips ihre Jahresergebnisse vorlegen.

DEUTSCHLAND

Der deutsche Leitindex notierte zum Wochenstart im Plus.

Der DAX eröffnete die Sitzung höher und hielt sich auch anschliessend im Plus. Bei 17'037,35 Einheiten (plus 0,65 Prozent) schloss das deutsche Börsenbarometer.

Dank positiver Vorgaben der US-Börsen hat der DAX am Montag erneut den Sprung über die Marke von 17'000 Punkten geschafft. Damit näherte er sich seiner Bestmarke aus der vergangenen Woche bei rund 17'050 Punkten. Doch Auftriebsimpulse waren zum Wochenbeginn rar, denn wichtige Konjunkturdaten standen keine an.

Am Dienstag dann wird es spannend werden, denn dann wird mit den ZEW-Konjunkturerwartungen ein wichtiger deutscher Frühindikator für die Wirtschaft veröffentlicht. In den USA stehen zudem die Verbraucherpreise an, die weltweit stark beachtet werden. Die Inflationsdaten der weltgrössten Volkswirtschaft gehören neben den US-Arbeitsmarkt- und anderen wichtigen US-Wirtschaftsdaten zu den wesentlichen Kennziffern, die die US-Notenbank Fed für ihre Zinsentscheidungen zugrunde legt. Der Markt rechnet inzwischen mehrheitlich mit einer ersten Leitzinssenkung im Mai.

WALL STREET

Die US-Börsen fanden am Montag keine gemeinsame Richtung.

Der Dow Jones Index zeigte sich zum Handelsstart wenig bewegt. Im Laufe des Tages konnte es jedoch zulegen und ging schliesslich 0,33 Prozent höher bei 38'797,38 Punkten in den Feierabend. Der NASDAQ Composite zeigte sich zur Eröffnung ebenfalls kaum verändert. Im Verlauf schlug er jedoch eine andere Richtung ein und beendete die Sitzung 0,30 Prozent tiefer bei 15'942,55 Zählern. Der NASDAQ 100 konnte zwischenzeitlich erstmals die Marke von 18.000 Punkten für sich einnehmen.

Auch zum Wochenauftakt hatten die Anleger am New Yorker Aktienmarkt wenig Gelegenheit zum Luft holen. Erstmals kletterte der technologielastige NASDAQ 100 über die Marke von 18'000 Punkten, getrieben vom Megatrend Künstliche Intelligenz (KI).

Auch der marktbreite S&P 500 und der Leitindex Dow Jones Industrial stiegen am Montag in vorher nie erreichte Höhen.

ASIEN

Der Handel in Shanghai, Hongkong und Tokio ruhte zum Wochenstart.

In Japan ging der Nikkei 225 vor dem Wochenende um 0,09 Prozent höher bei 36'897,42 Punkten aus dem Handel.

Auf dem chinesischen Festland wurde bereits am Freitag nicht gehandelt. Der Shanghai Composite verharrte daher auf seinem Schlussstand von Donnerstag. Da hatte er 1,28 Prozent auf 2'865,90 Zähler hinzugewonnen. Der Hang Seng in Hongkong verlor an einem verkürzten Handelstag vor dem Wochenende letztlich 0,83 Prozent auf 15'746,58 Einheiten.

Zum Wochenstart fand an den meisten Handelsplätzen aufgrund von Feiertagen kein Handel statt. So bleibt die Börse in Shanghai wegen des chinesischen Neujahrsfestes die ganze Woche geschlossen, in Hongkong wird erst am Mittwoch wieder gehandelt. In Tokio ruhte der Handel aufgrund des "Tags der Reichsgründung".

Redaktion finanzen.ch / awp / Dow Jones Newswires


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.

Bildquelle: Keystone, Ionana Davies / Shutterstock.com, Bule Sky Studio / Shutterstock.com

Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Lufthansa, Delta, Southwest…. wohin geht die Reise Wall Street Live mit Tim Schäfer | BX Swiss TV

✈️🚢 Haben sich Reiseaktien von den Auswirkungen der Pandemie erholt?
✈️ 🚢Welche Aktien haben eine solide Basis für die Zukunft?

Im Interview mit @TimSchaeferMedia , renommierter Finanzredakteur und Blogger, taucht David Kunz, Börsenexperte und COO der BX Swiss in die Welt der Reiseaktien ein und sprechen über die Erholung ✈️Fluggesellschaften und 🚢Kreuzfahrtaktien nach der Corona-Krise.

👉🏽 Jetzt auch auf BXplus anmelden und von exklusiven Inhalten rund um Investment & Trading profitieren!

Lufthansa, Delta, Southwest…. wohin geht die Reise – Wall Street Live mit Tim Schäfer | BX Swiss TV

Mini-Futures auf SMI

Typ Stop-Loss Hebel Symbol
Short 11’885.42 19.84 BVSSMU
Short 12’156.91 13.38 D1SSMU
Short 12’589.74 8.92 SSMFBU
SMI-Kurs: 11’493.92 01.03.2024 17:30:06
Long 10’956.40 19.51 SSRM2U
Long 10’681.69 13.38 SSQMJU
Long 10’253.39 8.96 T1SSMU
Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: https://keyinvest-ch.ubs.com

Unternehmensdaten

Datum Unternehmen/Event
12.02.24 A-1 Acid Ltd Registered Shs 144A Reg S / Quartalszahlen
12.02.24 Abitare In S.p.A. Az nominativa / Quartalszahlen
12.02.24 Acast AB Registered Shs / Quartalszahlen
12.02.24 Accel Transmatic Ltd Registered Shs / Quartalszahlen
12.02.24 Aishwarya Technologies & Telecom Ltd / Quartalszahlen
12.02.24 Aleafia Health / Quartalszahlen
12.02.24 Al-Etihad Cooperative Insurance Company Registered Shs / Quartalszahlen
12.02.24 Alkaline Water Company Inc Registered Shs / Quartalszahlen

Wirtschaftsdaten

Datum Unternehmen
n/a

Börse aktuell - Live Ticker

SMI geht fester ins Wochenende -- DAX beendet Handel nach Rekordhoch im Plus -- Wall Street schliesst grün -- Börsen in Fernost letztendlich stärker - Nikkei mit neuem Höchststand

Der heimische Aktienmarkt verbuchte am Freitag Aufschläge. Der deutsche Leitindex setzte seine Rekordserie fort. Vor dem Wochenende waren an den US-Börsen Gewinne auszumachen. Am letzten Handelstag der Woche ging es in Asien ebenfalls bergauf, auch in Tokio gab es neue Rekordstände.

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit